Diese Seite speichert Informationen in Cookies in Ihrem Browser und verwendet das Webanalyse-Tool Matomo. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen und eine Möglichkeit zur Deaktivierung der Webanalyse finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Beim Aktivieren der Vorlesesoftware werden Inhalte von der Linguatec-Website geladen und dadurch Ihre IP-Adresse an Linguatec übertragen. Mehr Informationen und eine Möglichkeit zum Ein- und Ausschalten dieser Datenübertragung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie die Vorlesesoftware jetzt aktivieren möchten, klicken Sie auf Vorlesesoftware aktivieren.


Wenn Sie möchten, dass die Vorlesesoftware auf dieser Website künftig automatisch aktiviert wird, klicken Sie auf Vorlesesoftware immer aktivieren. Dadurch wird diese Einstellung mithilfe eines Cookies in Ihrem Browser gespeichert.
Die Vorlessesoftware wurde aktiviert. Bevor die Seite vorgelesen werden kann, muss sie einmal aktualisiert werden. Klicken Sie auf Seite aktualisieren, wenn Sie die Seite jetzt aktualisieren möchten.


Achtung: Falls Sie auf dieser Seite bereits Daten in ein Formular eingegeben haben, werden diese beim Aktualisieren gelöscht. Bitte speichern Sie in diesem Fall zuerst Ihre Formulareingaben, bevor Sie die Seite aktualisieren.

Servicenavigation

Themennavigation

Staatliche finanzielle Hilfen nach Naturkatastrophen

Rechtsgrundlagen

2018

2017

2016

2015

2013

2012

2011

2010

2009

 

Da nicht in jedem Fall einer Überschwemmung oder eines Sturms finanzielle Hilfen gewährt werden können, ist vor allem die Eigenvorsorge der Bürger notwendig. Die Bayerische Staatsregierung appelliert daher an alle Hausbesitzer und Mieter, Gebäude und Hausrat umfassend gegen Naturgefahren abzusichern. Neben baulichen Maßnahmen und dem richtigen Verhalten vor, während und nach einem Katastrophenfall gehört dazu auch der richtige Versicherungsschutz. Nähere Informationen dazu finden Sie unter www.elementar-versichern.bayern.de.